maren ahlers

* 21.08.1970 in Bochum
Freischaffende Künstlerin

Lebenslauf

2006
Dozentin für Kunst, Projektarbeit
1999-2005
Freie Mitarbeiterin in der Stadtgalerie im Bereich der Museumspädagogik, Kinderkurse und Führungen
1999-2004
Freie Kunst an der Muthesius Hochschule Fachrichtung Malerei bei Prof. Peter Nagel
1997-1999
Referendariat an der Realschule Plön
1996-1997
Freie Kunst an der Burg Giebichenstein in Halle an der Saale, Fachrichtung Malerei, bei Prof. Ronald Paris
1991-1996
Kunst und Germanistik Studium an der Christian Albrechts Universität in Kiel
1990-1991
Auslandsaufenthalt in Kenia und Tansania
1979-1980
Auslandsaufenthalt in Moskau

Ausstellungen

2009
"Aufbruch“, Finanzministerium Kiel
2008
"Kunstflecken“ und „Villa Köster“ in Neumünster
2007
"Kunst machen“ Kunstraum B in Kiel
2007
Galerie an der Schule in Surendorf „ Blick nach oben“
2005/2006
"Kunstflecken" Neumünster
2004
"Volume 99/04“, Kunstverein Elmshorn
2004
51. Landesschau im Ernst Barlach Museum in Wedel
2004
Diplomausstellung "Manchmal schneit`s im Juli“
2003/2004
Stadtgalerie Kiel, Teilnahme beim Brockmann Preis
2003
"Nord Art", Büdelsdorf
2002/2003
"Zugeflogen“ im Felder Pavillon
2003
"Klassentreffen“ im Schloss Salzau
2002
Dela Galerie "Afrika"